Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Die Welpengruppe findet jeden Samstag von 11.00 bis 12.00 Uhr (auch bei schlechtem Wetter) statt und wird geleitet von Gaby Scholz-Stammer und Uwe Eggert.
Wir bitten um Anmeldung unter der Tel.-Nr. des 1. Vorsitzenden.

 

Die teilnehmenden Hunde müssen geimpft (Erstimpfung) und haftpflichtversichert sein.
Alle Rassen sowie Mischlinge im Alter von 12 Wochen bis zu 9 Monaten sind herzlich willkommen.

 

Zwischen den einzelnen Spielphasen werden kleine Übungen eingebaut, die eine positive Wesensentwicklung fördern. Die Grundbegriffe der einzelnen Unterordnungsübungen werden erläutert und spielerisch geübt. Da alle Übungen zusammen mit dem Besitzer erfolgen, wird die Bindung zwischen Welpen und Hundeführer gefestigt. Die Welpen lernen im Spiel mit ihren gleichaltrigen Artgenossen Konflikte zu lösen bzw. zu vermeiden, ohne dass es zu einer ernsthaften Beißerei kommt.
Außerdem lernen sie verschiedenste Mimiken sowie die Spiel- und Verhaltensweisen der einzelnen Rassen kennen und wissen diese dann später zu deuten.

 

Ziel dieser Gruppe ist nicht, dass der Hund einen perfekten Gehorsam erlangt, sondern die Bindung und das Vertrauen zu seinem Besitzer zu fördern, damit die Welpen später Konflikte im Alltag selbstsicher meistern können.